Welche Ressourcen müssen im Zielbereich bei elektronischer Zeitmessung vom Veranstalter zur Verfügung gestellt werden

  • 3 - 6 Personen (je nach Teilnehmerzahl)
    • Abnahme der Transponder
    • Kurier die/der die Daten per USB-Stick nach je 50 Finisher ins Wettkampfbüro bringt
    • Überwachung ob alle LäuferInnen elektroisch erfasst werden (kein Transponder) und falls nicht diese manuell erfasst

Zuletzt aktualisiert am 16.11.2019 von Stefan Businger.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 9?